Forex Charts: Alle größten Forex Trader

Eine am meistenhäufigsten verwendeten Tendenzformen für Charts im Devisenmarkt sind Balkencharts und Kerzencharts (auch als Candlestick-Charts bezeichnet). Balkencharts bestehen aus einer vertikalen Linie einem Balken, wo auf der linker und rechter Seite kurze Punkte sind. Der erste Punkt des Balkens markiert den höchsten Tendenz das Beobachten der Periode der Zeit, der kleinste den tiefsten. Der Strich an der linken Seite des Balkens bezeichnet den dritten Tendenzzahl der Beobachtungsperiode, der Punkt auf der linken Breite den letzten.

Balkencharts lassen gut erkennen, ob sich ein Forex Laden in einem nach oben oder in einem Abwärtstrend sieht und geben dafon über Aufschluss darüber, so wie sich die Tendenz innerhalb der jenigen Zeitperiode bewegt hat. Unterschiedlich vonals Liniencharts lassen sie also nicht die Tendenz, die während eines Betrachtungszeitraumes entstehen.

Comments are closed.